Kultur

Der historische Ortskern von Volkdorf verfügt über sehr gute Einkaufsmöglichkeiten. Es gibt Banken, eine Post und alles, was man für den täglichen Bedarf benötigt. Es gibt 24 schöne Restaurants und auch den einen oder anderen Imbiss. In Volksdorf finden mittwochs und samstags Wochenmärkte statt. Mehrmals jährlich gibt es auf dem Marktgelände Flohmärkte und Jahrmärkte. Im August findet ein legendäres Stadtteilfest mit vielen Attraktionen statt. In Volksdorf gibt es sogar ein kleines Kino, die Koralle. Im Museumsdorf, das im historischen Ortskern liegt, gibt es regelmäßig Veranstaltungen, beispielsweise die Gewerketage, an denen alte Handwerkstechniken vorgeführt werden. Es gibt eine Fitnesscenter, Sportverein, ein Hallenbad, ein Moorfreibad, Ausflugsziele in Naherholungsgebiete wie den Bredenbeker Teich oder zu den Teichwiesen, die sich in Fahrraddistanz befinden. 5 Fahrradminuten entfernt liegt der Klettergarten im Volkdorfer Wald. Es gibt im Volksdorfer Zentrum eine sehr gute ärztliche Versorgung. Das Amalie-Sieveking-Krankenaus ist 5-Autominuten entfernt. Es gibt in Volksdorf 7 Kirchen und einige Galerien. Es gibt in der Nähe einen Demeterhof und noch Vieles mehr.